VERLAG AM KLOSTERTOR MAULBRONN
Aktuell

 

Neuerscheinung Ende September 2017

Christian Nast  Eine Italienische Reise 1792/93

Edition mit Kommentar anlässlich der Ausstellung der Buchhandlung Krüger in Maulbronn, Juli-Oktober 2017, 148 S., 60 Farb- u. s/w-Abb., ca. 22,90 €

EINLADUNG ZUR SUBSKRIPTION BIS ZUM 10. SEPTEMBER:

Wir laden ein, das Buch zu subskribieren. Subskribenten werden auf Wunsch in der Publikation namentlich vermerkt.

Begeistert und ambitioniert reist der junge Maulbronner Christian Nast 1792 über die Alpen nach Italien. Nach der klassischen württembergischen Laufbahn von der Klosterschule über das Stift ins Vikariat will der angehende Theologe die klassische Tour durch Italien machen. Genua, Florenz, Rom bis Neapel mit dem Vesuv und Venedig stehen auf dem Reiseplan. Vor Ort entsteht ein Reisebericht, dessen erster Teil bis kurz vor Rom erhalten ist. Bisher unveröffentlicht bietet dieser Reisebericht eine neue Facette des schwäbischen Geistesleben kurz vor 1800. Als Bruder der Louise Nast, der ersten Freundin Hölderlins, als Freund von Carl Philipp Conz und Karl Friedrich Reinhard, und als Sohn des ehrbaren Expeditionsrates Johann Conrad Nast bietet Nast einen ambitionierten Blick auf Italien. Gedanken zu Kunst, Kultur, Ökonomie und Land und Leute notiert er für sich und für die Nachwelt. Ein Kommentar zum Text erläutert Fremdes, zeitgenössische Abbildungen lassen das Italien um 1800 vor unseren Augen entstehen.

 


Cover

 

  © Buchhandlung Krüger Maulbronn 2017
webmaster: webmaster(at)krueger-maulbronn.de
Maulbronn
Literatur
Kulturgeschichte
Faustliteratur
 
Kontakt
AGB
Links